Trauma - Arbeit

In meiner Arbeit, wird mir immer mehr bewusst, dass der Ursprung für unsere Themen oder Probleme in der Kindheit sitzt oder gar in einem anderen Leben. Es gibt Dinge, die uns einfach nicht loslassen oder uns immer und immer wieder runterziehen.  Dafür nutze ich den Weg über die Visualisierung

 

Gemeinsam mit den Einhörnern für Schutz, Geborgenheit, Liebe und Transformation begeben wir uns in eine Situation aus deiner Kindheit oder aus einem anderen Leben, welche jetzt für dich wichtig ist. Sie kann der Auslöser deiner Glaubenssätze sein und somit deines Verhaltens.

 

Durch Visualisierungen in unsere Traumata aus unserer Kindheit, ist es möglich die damalige Situation auf seelischer Ebene zu verändern. Das heißt wir können als Erwachsener in diese Situation hineingehen und sie verändern. Wir können das kleine Ich von damals retten und beschützen. Wir können den Beteiligten alles sagen, was es zu sagen gilt und dadurch darf Heilung in uns geschehen.

 

Dabei ist es mir wichtig, dass du selbst aktiv bist. Ich werde dich stets begleiten und führen, so dass wir zur Heilung deines Themas kommen.

Meine Methode

Meine Methode besteht auf 5 Säulen, die aufeinander aufbauen und sich auch verankert sind.

 

Die erste Säule in meiner Methode ist die Identität. Durch gezielte Fragen erkennen wir deine Wahrnehmung zu dir selbst. Du gehst in direkte Reflektion, um dein Selbstbild wiederzugeben und damit erste Glaubenssätze und auch Glaubensmuster zu erkennen.

 

Die zweite Säule in meiner Methode sind die Beziehungen. Durch einige Fragen durchleuchten wir deine Beziehungen. Du erkennst, durch welche Beziehungen dein zugrunde liegendes Gefühl entstanden ist und veränderst somit deine Beziehungen für die Zukunft.

 

Die dritte Säule in meiner Methode ist das kleine Ich. Circa 90 % unserer Ursprungsgefühle sind in unserer Kindheit entstanden und dadurch dürfen wir deinem kleinen Ich begegnen, denn es zeigt dir, wo die Verletzungen liegen. Du fühlst die Ursprungsgefühle nochmals, um sie endlich benennen zu können und kannst sie nun aus einem anderen Blickwinkel beobachten.

 

Die vierte Säule in meiner Methode ist die Vergebung. Das Ziel ist es, dass du nun selbst eingreifen kannst, du kannst dich retten, dir selbst vergeben und somit dein Leben verändern. Die Ursprungsgefühle werden damit endlich neutralisiert.

 

Die fünfte Säule in meiner Methode ist die Liebe. Du darfst harte Arbeit leisten und wirst Zeuge deines eigenen Erfolges und findest dein inneres Gold und erkennst immer mehr wie wertvoll du selbst bist. So darf nun Liebe zu dir selbst fließen. Dies wird dich auf eine wunderbare Weise sehr erfüllen.

 

Durch meine Anleitung erzielst du alle Veränderungen durch dein eigenes Tun.

 

Das Ergebnis ist:

  • Du erhöhst dein Selbstwertgefühl und die innere Stärke, so können zukünftige Herausforderungen im Leben besser gemeistert werden.
  • Du beginnst für dich einzustehen und entwickelst Grenzen und kannst diese auch halten.
  • Du kannst endlich „NEIN“ sagen.
  • Du erkennst dein bisheriges Handeln und kannst dieses verändern.
  • Du beginnst dich selbst zu sehen, wahrzunehmen und zu fühlen.

Sitzung

In einer Sitzung zeigen sich meist 2 bis 4 Themen. Oftmals sind sie ähnlich oder jetzt sehr wichtig.  

 

Eine Sitzung kann zwischen einer bis zu zwei Stunden dauern. Es kommt ganz auf die Tiefe des Schmerzes an.

 

Die Sitzung findet am Telefon statt.

 

Kosten für eine Sitzung: 159 Euro

Kontakt

Botin Mara

Lucie Mara Schöne

Wasserschänkenstr. 16

09247 Chemnitz

 

E-Mail:

info@botin-mara.de

Telefon:

03722 / 598 60 95


 

Energetisches bzw. geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Der Besuch eines Arztes, oder Heilpraktikers und auch die Einnahme von Medikamenten werden nicht ersetzt sondern ergänzt. Es werden keine Heilversprechungen gegeben und keine Diagnosen gestellt. Der Kunde übernimmt volle Verantwortung für all seine Handlungen und Entscheidungen innerhalb und außerhalb der Behandlungen und Behandlungsräume.